DIY: Holzherz für die Hochzeitsdeko

Autor: Marie

Werbung* für RS Components*

Eine Hochzeit lebt von ihren zauberhaften Details, denn das Drumherum ist ja bei fast jeder Hochzeit gleich. Es gibt eine Trauung, Essen, Alkohol, Geschenke und Musik… Naja, langweilig wird es trotzdem nie, nicht wahr? Ich weiß aber, dass du willst, dass eure Hochzeit etwas ganz Besonderes wird, ganz anders und viiiiel besser als alle bisher gewesenen Hochzeiten, und bei den Gästen für immer in Erinnerung bleibt. Und genau das kannst du unter anderem mit kleinen liebevollen Details erreichen. Am einfachsten umzusetzen ist das bei der Dekoration. Und nichts ist eine bessere Voraussetzung für gute Stimmung, als eine hübsch geschmückte Location, in der die Gäste sich sofort wohl fühlen. Da selbstgemacht immer cooler ist als gekauft, haben wir heute eine tolle Anleitung für DIY-Holzherzen für dich, mit denen du eure Hochzeitslocation schmücken kannst.

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

Unsere eigenen Hochzeit haben wir in einem Schützenhaus gefeiert, in einem wunderhübschen Saal voller dunkler Holzbalken. Nach dieser Location haben wir ziemlich lange gesucht, denn ich wollte es schon immer genauso haben und hatte klare Vorstellungen im Kopf (Bridezilla lässt grüßen). Um das Schützenhaus zu finden, habe ich viele viele Stunden im Internet verbracht und jede Menge Besichtigungstermine hatten wir auch. Dass unsere Location dann am Ende eine reichliche halbe Stunde Autofahrt von der Kirche entfernt war, hat uns nicht gestört, denn die Fahrtstrecke hat sich gelohnt.

Dank der Holzbalken hatten wir jede Menge Möglichkeiten, hübsche Dekoration aufzuhängen. Das haben wir hauptsächlich mit weißen Deckenbannern, Pompoms und Blumen umgesetzt. Ans Geländer und an die Türen habe ich Holzherzen mit süßen Sprüchen gehängt. Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich sie damals nicht selbstgebastelt, sondern gekauft habe. Seit unserer Ladeneröffnung allerdings sind der Farbroller und die Schleifmaschine zu unseren besten Freunden geworden und wir haben unseren Fototisch, die Ladentheke und mehrere Regale selbst gebaut und im Vintage-Look angestrichen und geschliffen. Damit auch unsere Wohnung was davon hat, wartet im Keller schon Roberts nächstes Projekt: ein neuer Esstisch. Da nicht nur Möbel, sondern auch kleine Dekoelemente im Vintage-Look toll aussehen und dieser Stil besonders gut zu den aktuellen Hochzeittrends passt, wollen wir heute gemeinsam mit dir ein DIY-Holzherz für eure Hochzeitsdeko basteln.

DIY: Vintage-Holzherz

Du brauchst:

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

So geht’s:

Streich’ zuerst das Holzherz mit weißer Farbe an. Ich habe das dreimal gemacht, damit die Farbe gut deckt. Zwischendurch immer kurz trocknen lassen. Nach dem letzten Anstrich muss die Farbe dann richtig trocken werden, am besten über Nacht.

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

Danach geht’s ans Schleifen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du kannst nur kleine Stellen freischleifen, oder größere Flächen. Taste dich erstmal langsam heran, nicht dass du dich am Ende ärgerst, weil du zuviel weggeschliffen hast. Aber selbst das ist nicht so schlimm. Notfalls kannst du das Herz ja einfach nochmal mit Farbe anstreichen. Wir haben zum Schleifen das Bosch Multitool von RS Components* genommen. Mit dem gröberen Schleifblatt bist du superschnell fertig und bekommst sogar einige Kratzer ins Holz, die den Used-Look noch authentischer machen. Wir haben ungefähr zwei Minuten gebraucht, bis unser Holzherz so ausgesehen hat, wie wir es wollten. Wenn du noch nie eine Schleifmaschine benutzt hast, empfiehlt es sich, am Anfang ein feineres Schleifblatt zu verwenden. Ein tolles Ergebnis bekommst du am Ende bei Beiden. Nach dem Schleifen das Herz bitte mit einem trocknen Lappen abwischen, um es vom Holzstaub zu befreien.

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

Als nächstes lädst du dir unsere kostenlose Vorlage für den Schriftzug „Love“ herunter und druckst sie aus. Jetzt kommt der etwas knifflige Teil: Schneide den Schriftzug vorsichtig mit dem Cuttermesser aus. Die Kreise im Inneren der Buchstaben bitte aufheben. Wenn du fertig bist, legst du deine Vorlage auf das Holzherz und fixierst sie mit etwas Klebeband. Jetzt kannst du die Umrisse mit Bleistift nachzeichnen (dabei nicht die Kreise im Inneren nicht vergessen).

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

 

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

Letzter Arbeitsschritt: Hier brauchst du eine ruhige Hand und ungefähr eine Viertelstunde Zeit. Nimm dir am besten einen dünnen Pinsel und zeichne vorsichtig die Umrisse der Buchstaben mit schwarzer Farbe nach (ich habe einfach Acrylfarbe aus dem Nanu-Nana verwendet). Danach füllst du die Flächen.

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

Am Ende alles gut trocknen lassen und tadaaaa: du bist fertig und hast ein wunderhübsches DIY Holzherz. Das eignet sich perfekt für eure Hochzeitsdeko und danach kannst du es in eurer Wohnung aufhängen und dich weiterhin daran erfreuen.

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Nachmachen!

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

DIY-Holzherz-für-die-Hochzeitsdeko

Schreibe einen Kommentar

*Affiliate-Link. Mit einem Kauf über diesen Link, unterstützt du unseren Blog, ohne dass es dich mehr kostet.