DIY Muttertagsgeschenk: Blumentopf selbst bemalen + Freebie

Heute haben wir eine tolle, einfache und vor allem schnelle DIY Muttertagsgeschenk Idee für dich! Und das Beste daran: das Ergebnis sieht wirklich wunderschön aus und deine Mama wird sich riesig freuen!

Blumen oder Pflanzen sind sowieso immer eine gute Idee, denn darüber freut sich fast jede Frau. Natürlich kannst du sie auch noch mit einem zusätzlichen Geschenk kombinieren. Kleine Liebesbotschaften sollten zum Muttertag ebenfalls nicht fehlen, denn im Alltag kommt das ja leider manchmal etwas zu kurz.

Deshalb haben wir uns für einen selbst beschrifteten Blumentopf aus Glas mit einer hübschen Pflanze darin entschieden.

Auf Instagram findest du ein kleines Video mit einer Anleitung. Schau es dir doch gern mal an!

diy muttertagsgeschenk
diy muttertagsgeschenk idee

DIY Muttertagsgeschenk – so geht’s

Du brauchst:

  • ein leeres Glas (z.B. ein Gurkenglas oder eine alte Vase)
  • einen Glasmarker (den gibt es bei Rossmann, DM, im Bastelladen oder hier*)
  • Kies oder Granulat
  • Blumenerde
  • eine hübsche Pflanze
  • eine Schleife
  • unsere Vorlage für die Schrift „Beste Mama“ – du kannst sie dir hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:
diy muttertagsgeschenk material

So geht’s:

1.) Zuerst solltest du das Glas von alten Etiketten befreien und ordentlich säubern, damit du es beschriften kannst.

2.) Jetzt schneidest du dir die ausgedruckte Schriftvorlage in der passenden Größe zu. Leg sie vorher mal von außen auf das Glas. Am besten schneidest du unten nur so viel weg, dass du die Vorlage innen auf den Glasboden auflegen kannst – so bekommst du die Schrift nämlich schön gerade. Klebe jetzt zwei Streifen Washi Tape oder Klebeband links und rechts auf deine Vorlage und befestige sie von innen an dem Glas.

3.) Den Glasmarker solltest du ordentlich schütteln und vor der ersten Benutzung sowieso erstmal ausprobieren (Tipp: am besten übst du das Nachmalen erstmal auf einem anderen alten Glas). Zeichne jetzt die Schrift sorgfältig und langsam auf dein Glas. Achte darauf, dass du nicht mit der Hand drüber wischst (Linkshänder sollten von hinten nach vorn zeichnen). Danach bitte erstmal eine Weile trocknen lassen.

4.) Fülle zuerst eine Schicht Kies oder Granulat in dein Glas, um bei Giesen Staunässe zu vermeiden. Jetzt setzt du die Pflanze ein. Füll nach Bedarf die Lücken noch mit Erde auf, bis das Glas ganz voll ist.

5.) Jetzt nochmal alles sauber wischen und von Erdkrümeln befreien, noch eine hübsche Schleife drumbinden und fertig ist dein zuckersüßes DIY Muttertagsgeschenk.

Viel Freude beim Verschenken!

Kennst du schon unsere tollen Produkte für Mamas, die sich ebenfalls perfekt als Geschenk für den Muttertag oder zum Geburtstag eignen? Du findest sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.