23 Ideen: Junggesellenabschied für Männer

Autor: Robert

Bist du gerade mitten in der Planung eines legendären Junggesellenabschieds? Ja? Dann lohnt sich garantiert das weiterlesen für dich!

Ein Junggesellenabschied muss vor Männlichkeit nur so strotzen! Eure Körper dürfen gar nicht hinterher kommen mit der Testosteronbildung und ihr braucht definitiv alles was männlich ist. Kettensägen, Ritterrüstungen, Muscle-Cars, Lichtschwerter und natürlich Bier!

Spaß bei Seite. Natürlich kommt ein Junggesellenabschied auch ohne Kettensägen aus. Was allerdings immer die Stimmung hebt, ist und bleibt der gute alte Alkohol. Doch bevor hier der Pegel zu weit oben ist, empfehle ich dir bei der Planung gleich zum Anfang des JGA irgendeine Unternehmung mit Adrenalin. Da man für manche Ausflüge noch fahrtüchtig sein muss.

junggesellenabschied ideen männer

Junggesellenabschied Ideen Männer

  1. Rocketball (extrem anstrengend und ihr braucht viele Teilnehmer)
  2. Schießstand
  3. das klassische Rafting
  4. GoKart fahren (für den besonderen Kick: in einigen Städten darf man auf der Straße fahren)
  5. Lasertag oder
  6. Paintball spielen
  7. eine Quad-Tour
  8. Erlebnisbad
  9. Fallschirmsprung
  10. Bungeejumping
  11. Bauchladen (Sachen verkaufen)
  12. Paddelboote ausleihen (lustiger als man erwartet)
  13. mit Einwegrill unterwegs grillen
  14. Konzertbesuch
  15. Diskobesuch (die Fahrt dahin evtl. in einem Partybus)
  16. Tabledancebar (evtl. Lapdance)
  17. Limousine ausleihen
  18. Übernachtung in einer Holzhütte im Wald (evtl. Lagerfeuer)
  19. Casinobesuch
  20. Pokerabend
  21. Dart, Billard, Bowling
  22. Kneipentour
  23. Back to the Roots – Campingwochende im Grünen

Mit den richtigen Teilnehmern macht eigentlich alles Spaß, selbst Paddelboot fahren.
Falls ihr optisch noch auffallen wollt, könnt ihr natürlich diverse Kostüme* organisieren oder die obligatorischen T-Shirts*. Das Motto sollte hier sein: Wenn es peinlich ist, ist es perfekt. =)

Hier eine Idee für ein Kostüm: Rosa Hasenkostüm*

T-Shirts für alle Teilnehmer: Klick hier!*

Ein Junggesellenabschied ist im Endeffekt wie ein cooler Männerausflug, mit dem Unterschied, dass nur einer im Mittelpunkt steht.

Ich selbst war bisher an drei JGAs beteiligt. Einer davon war mein eigener. Ich fass dir einfach mal alle 3, so kurz wie es nur geht, zusammen (alle begannen Vormittags).

Mein eigener: Rocketball → Mittagessen in einer Kneipe → Rosen verkaufen → Konzertbesuch am Nachmittag → Grillen und Übernachten in einer Holzhütte im Wald

Nummer 2: GoKart fahren auf offener Straße → Grillen am Fluss → Kneipenbesuch mit Rockkonzert

Nummer 3: Brunchen → Lasertag → Paddelbote ausleihen → Kneipe → Tabledancebar

Natürlich ist es auch immer abhängig vom Bräutigam. Die Unternehmungen sollten zu ihm passen und ihm Spaß machen. Also überleg einfach mal mit allen anderen Teilnehmer, was dem zum Bräutigam passt und ihm am meisten Freude bereitet.

Und denkt an die Lichtschwerter! =)

Ich würde die Liste “Junggesellenabschied: Ideen für Männer” gerne erweitern!
Deshalb: Falls du noch Ideen hast, schreib sie mir in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

*Affiliate-Link. Mit einem Kauf über diesen Link, unterstützt du unseren Blog, ohne dass es dich mehr kostet.