Stiftehalter selber machen: Makramee DIY

Möchtest du deinem Schreibtisch den letzten Schliff verpassen und für mehr Ordnung und eine gemütliche Atmosphäre sorgen? Dann haben wir das perfekte DIY für dich parat! Mit wenigen Materialien und etwas Geschick kannst du im Handumdrehen diesen tollen Stiftehalter selber machen.

Und das Beste daran ist, wenn du den Dreh einmal heraus hast, kannst du weitere Gläser in allen Größen und Formen damit verzieren und dir beispielsweise Makramee-Windlichter zaubern, die dann deinen Wohnzimmertisch oder deinen Balkon verschönern und den Boho-Look komplett machen.

Stiftehalter selber machen Anleitung Bonbon Villa

Dieses Material brauchst du

  • Makrameegarn 3mm gedreht oder gezwirnt
    • 1x 60cm Länge
    • 29x 55cm Länge (Die Anzahl der Schnüre richtet sich nach dem Umfang deines Glases – wichtig ist eine ungerade Anzahl an kürzeren Schnüren)
  • ein Glas – Konservenglas, Einweckglas, etc. (das Glas im Beispiel hat eine Höhe von 10cm und einen Durchmesser von circa 7cm)

Das sind deine Hilfsmittel

  • Schere
  • Zollstock oder Maßband
stiftehalter selber machen material

Knoten, die für dieses Makramee verwendet werden

  • Lerchenknoten (zum Befestigen der kürzeren Schnur an deiner Hauptschnur, die später um das Glas herum gelegt und festgeknotet wird)
  • Kreuzknoten (mit diesem Knoten erzeugst du das wunderschöne Makramee-Muster)

Mehr brauchst du gar nicht, denn jetzt kann es schon losgehen! 🙂

Stiftehalter selber machen – so geht’s

  • Nimm deine längste Schnur und lege sie waagerecht vor dich.
  • Jetzt nimmst du eine von deinen kürzeren Schnüren und legst die Enden genau aufeinander, sodass die Schnur in ihrer Länge halbiert wird.
  • Nun nimmst du die oben entstandene Schlaufe in die Hand und legst diese über die lange Schnur, die du zuvor vor dich gelegt hast.
  • Nimm die unteren Enden deiner halbierten Schnur und führe sie unter die lange Schnur von hinten durch die Schlaufe.
  • Anschließend gut festziehen.
stiftehalter selber machen anleitung
stiftehalter selber machen diy
  • Auf dieselbe Art und Weise befestigst du alle weiteren Schnüre an deiner „Hauptschnur“.
  • Achte beim Befestigen darauf, dass du zu beiden Seiten hin noch gleich viel Platz an deiner „Hauptschnur“ hast.
stiftehalter selber machen schritt für schritt basteln
  • Wenn alle Schnüre befestigt sind, nimmst du die beiden Enden deiner „Hauptschnur“, legst dein Gebilde um den oberen Rand des Glases und verknotest die Enden mit einem ganz normalen Knoten, der recht fest am Glas sitzen sollte.
stiftehalter selber machen kerzenglas

Weiter geht’s mit dem Kreuzknoten:

  • Dieser Knoten wird mit 4 Schnüren geknüpft. Nimm dir vier beliebige Schnüre, die nebeneinander liegen. Die beiden äußeren Schnüre bilden deine „Arbeitsschnüre“, die beiden in der Mitte sind die „Trägerschnüre“.
    • Die linke Schnur legst du nun über die beiden „Trägerschnüre“ und unter die rechte „Arbeitsschnur“. Achte darauf, dass du links eine kleine Schlaufe für den nächsten Schritt lässt.
    • Deine rechte „Arbeitsschnur“ führst du jetzt unter die beiden Schnüre in der Mitte hindurch und fädelst sie von hinten nach vorne durch deine zuvor gebildete Schlaufe.
    • Kräftig festziehen und die Hälfte des Knotens ist auch schon fertig.
    • Für die zweite Hälfte des Kreuzknotens machst du noch einmal genau das selbe, nur andersherum:
    • Die rechte Schnur legst du über die beiden mittleren und unter die linke Schnur. Die linke Schnur führst du unter den beiden mittleren Schnüren hindurch und wieder von hinten nach vorne durch die Schlaufe. Und wieder festziehen.
    • Nun beherrschst du den Knoten für den ganzen Makramee-Stiftbecher.
stiftehalter selber machen knoten makramee
  • So verfährst du mit allen Schnüren, die sich an deinem Glas befinden, bis du eine Runde herum bist.
stiftehalter selber machen makramee knoten
  • Unter jedem deiner Kreuzknoten fügst du nun zwei weitere ganze Kreuzknoten mit denselben Schnüren hinzu. Nach demselben Prinzip wie oben beschrieben. Du solltest nun überall drei vollständige Kreuzknoten untereinander haben.
stiftehalter selber machen makramee anleitung
  • Wenn du das erledigt hast, verbindest du zwei entstandene Stränge miteinander und zwar wieder mit einem Kreuzknoten. Das ganze sollte dann so aussehen:
stiftehalter selber machen boho stil
  • Wenn du damit einmal um das Glas herum bist und alle Stränge miteinander verbunden sind, dann bist du auch schon fast fertig! 🙂
  • Die überstehenden Schnüre kannst du nun bodengleich abschneiden und entscheiden, ob du sie so lässt, oder auskämmst, wie bei unserem Beispiel.
    • Solltest du die Schnüre auskämmen wollen, kürzt du sie ebenfalls erstmal, kämmst sie dann aus und gibst dem ganzen dann am Ende einen finalen „Haarschnitt“, für das perfekte Ergebnis.
stiftehalter selber basteln glas

Viel Spaß beim Nachmachen!

PS.: Auf unserem Instagramaccount findest du ein cooles Reel, in dem wir doch nochmal als Video zeigen, wie du diesen Makramee Stiftehalter selber machen kannst. Natürlich freuen wir uns mega, wenn du uns ein Foto von deinem fertigen Stiftehalter schickst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.